Universitäre Psychiatrische Kliniken Basel

Herzlich Willkommen

Mehr als ein Drittel der Bevölkerung leidet einmal im Leben an einer psychischen Erkrankung. Wir sind der kompetente Ansprechpartner für betroffene Kinder, Jugendliche und Erwachsene, sowie Angehörige und Fachpersonal. Im Portrait-Film erhalten Sie Einblick in unseren Klinikalltag. 

Zum Gesundheitszentrum Psychiatrie an der Kornhausgasse 7.

Exklusiv für Privat- und Halbprivatversicherte: unsere Privatklinik.

Personen, die wegen ihrer Krankheit mit dem Gesetz in Konflikt geraten sind, erhalten in der Forensisch-Psychiatrischen Klinik Hilfe.

Aktuell

Medienmitteilung, 3. März 2017: Weiteres Vorgehen im Basler Cannabis- Projekt
Nach dem Vorliegen der Resultate der interurbanen Online-Umfrage zum Cannabis-konsum konkretisiert sich nun das basel-städtische Projekt. Das drei Jahre dauernde Basler Pilotprojekt wird für 150 Cannabiskonsumierende geplant, welche mit Cannabis subjektive Beschwerden im Sinne einer «Selbstmedikation» lindern. Bis der regulierte Verkauf in ausgewählten Apotheken erfolgen kann, sind jedoch noch einige formale Schritte und Ausnahmebewilligungen nötig. Zudem muss die Projektfinanzierung sichergestellt werden.

Die vollständige Medienmitteilung zum weiteren Vorgehen im Basler Cannabis-Projekt finden Sie hier.

Die gemeinsame Medienmitteilung der Städte Bern, Zürich und der Kantone Basel-Stadt und Genf zu den Resultaten der interurbanen Online-Umfrage finden Sie hier.



Wir haben eine neue Postleitzahl.

Bitte adressieren Sie ab sofort alle Briefpost mit unserer neuen Postleitzahl 4002. Besten Dank.


Vortrag «Jung, krank, straffällig»
Der nächste öffentliche Publikumsvortrag findet am Donnerstag, den 27. April 2017, um 19.00 Uhr statt.​ 

Referent: Prof. Dr. med. Christian Perler, Ärztlicher Bereichsleiter Jugendforensik, Oberarzt Jugendforensische Ambulanz, stv. Chefarzt FPK.

Alle Interessierten sind herzlich willkommen. Der Eintritt ist frei und anschliessend an den Vortrag gibt es einen Apéro. 

Hier finden Sie die Präsentation des letzten Vortrags vom 16. März 2017 «Scharf Denken – Welche Substanzen helfen dem Gehirn auf die Sprünge?» von Prof. Dr. med. Stefan Borgwardt.

 

Kontakt

Universitäre Psychiatrische Kliniken Basel
Wilhelm Klein-Strasse 27
CH-4002 Basel
 
Empfang/Auskunft:
Tel. +41 61 325 51 11
Fax +41 61 325 55 12
vasb@hcxof.pu
 
Patientenaufnahme/Notfälle:
Tel. +41 61 325 51 00
Fax +41 61 325 55 52

Kontakt

* Bitte alle erforderlichen Felder ausfüllen.